Didaktiklabor

Ort:
Gebäude E 1 3, Raum 323
Freischaltung für Lehramtsstudierende: Frau Lessel, E 1 3, Raum 210

Ansprechpartner:
StR Pascal Schmidt, Gebäude E 2 4, Raum 410

Zielgruppen und Angebote:
Materialsammlung und Angebote des Didaktiklabors sollen die bestehenden Ausbildungsangebote für die (Informatik-) Lehramtsstudierenden verbessern/ergänzen und LehrerInnen bei der Unterrichtsgestaltung zur Förderung von informatischen Kompetenzen bei einer zunehmend heterogenen Schülerschaft unterstützen.

  • Lehramtsstudierende (Lehramt Informatik und Studierende Primarstufe)
    • Möglichkeit zum Kennenlernen unterstützender Lehr-Lernmaterialien (s. Ausstattung), Ort zur Vorbereitung und Planung von Schulpraktika und Seminarveranstaltungen und zum selbsttätigen Ausprobieren.
    • Regelmäßige Durchführung von Lehrveranstaltungen (Fachdidaktische Laborpraktika, Informatische Bildung in der GS)
  • Schülergruppen (Primar- und Sekundarstufe)
    • „Informatik erleben“ – Workshops für Schülergruppen (z.B. Programmieren mit Calliope miniRobotik mit Lego Mindstorms, Physical Computing mit Arduino,…)
  •  ReferendarInnen (Studienseminare) und LehrerInnen:
    • Fortbildungsangebote, Ort zum Kennenlernen und Ausprobieren der vorhandenen Lehr-Lernmittel

 

Ausstattung (Stand: August 2018)
Die Links verweisen auf Anleitungen und Erklärungen, die bei der Nutzung/Erprobung des Materials helfen und/oder dessen Einsatzzweck verdeutlichen sollen.
Arbeitsmaterial und Grundausstattung
– Schulbücher und fachdidaktische Literatur (viele Standardwerke)
– 10 Laptops
Robotik
– 5 Sets Lego Mindstorms Roboter
– Auswahl an Fischertechnik Computing Bauchkästen
– 3 Sets Lego WeDo 2.0
Physical Computing
– 5 Sets Raspberry Pi mit Zubehör
– 13 Sets Arduino mit Zubehör
Algorithmik und Programmierung
– 15 Calliope Mini
– 3 Ozo-Bots
Digitaltechnik
– 5 Logikbretter Combo von NTL
– 1 Digitalbaukasten von ELAR Lehrmittel
– 1 Logikboard von Leybold
– 1 Digitaltrainer von PHYWE
– Unterrichtsmaterial zu logischen Schaltungen
CS unplugged
– Klassensatz (15 Exemplare) Kartenspiel Digitalo zur binären Logik
– Pappmodell und Rollenspiel: Wie funktioniert das Internet?
– Materialbox Sortierverfahren – Informatik ohne Computer (Eigenkreation)
Algorithmenspiel AlGo (Eigenentwicklung)
– Klassensatz (15 Exemplare) Die Türme von Hanoi

 

Gefördert vom 1.8.16 bis 30.6.19 durch das BMBF (Qualitätsoffensive Lehrerbildung).